T-REX 140 | Doppelpower StrahlkabineDruck / Injektor Strahlkabinen

  • Universell einsetzbare Kombi-Strahlkabine zur wirtschaftlichen, höchsteffizienten Durchführung aller Sandstrahlarbeiten
  • Geeignet für alle gängigen Strahlmittel-Sorten
  • Von Praktikern entwickeltes höchst robustes Sektionaltür-System für größte Haltbarkeit und Staubdichtheit
  • Kompakte, ortsveränderliche Bauweise mit integrierter Patronen-Filteranlage
  • Extrem helle, blendfreie Ausleuchtung des Strahlkabinen- Innenraums
  • Äußerst wirtschaftliches Preis – Leistungs – Verhältnis

Schnelle InformationStrahlraum-Innenmaße

0

Höhe

0

Breite

0

Tiefe
  • Injektor- und Druckstrahlverfahren kombiniert in einer Strahlkabine “per Knopfdruck wählbar”
  • Äußerst robuste, mit Schwerlast beladbare Bauweise (max. 500 Kg) mit exzellenter Sektionaltür für Frontbeladung mittels Stapler oder Kran
  • Druckstrahlkessel mit pneumatischer Kesselsteuerung
  • Höchst effiziente Strahlarbeiten durch geringen Druckluftverbrauch und Strahlmittelvorabscheidung durch Kaskaden-Vorfiltertechnik
  • Die Strahlköpfe sind standardmäßig mit Borcarbid-Strahldüsen ausgestattet. (Standzeit: ca. 800 – 1000 Strahlstunden)
  • Einsatz von1 Stück Staubfilterpatrone mit 10 m² Filterfläche
  • Extrem niedrige Stromaufnahme durch innovativste Lüftertechnik mit höchster Luftleistung
  • Helle Verschleißschutzgummi – Auskleidung im Strahlraum
  • Automatische Staubfilter-Abreinigung per „Jet-Abreinigung“ mittels Druckluft aus separatem Druckbehälter
  • Ortsveränderlich mit Hubwagen, unterfahrbare Bauweise
  • Nachfilter (Polizeifilter) für Umluftbetrieb, Reststaub < 2,0 mg/m³
  • Frequenzregelung Patronenfilter zur stufenlosen Regulierung der Absaugleistung
  • Manueller separater oder eingebauter Drehteller, optional automatische Lösung möglich
  • Durchschiebeöffnungen für Langmaterial (ca. 30×30 cm)
  • Eingebauter Drehkorb ( 20 Ltr. Inhalt) mit regulierbarer Rotationsgeschwindigkeit und Strahldauer
  • Mikroblast-Strahlgerät zum Bearbeiten kleiner und feinster Bauteile am Anlagengehäuse montiert
  • Eingebaute Druckluft-Abblaspistole zum Reinigen der Teile nach dem Strahlen
  • Irrtümer und technische Änderungen sind vorbehalten!

Gesamt-Außenmaße:

Gesamthöhe 2050 mm
Gesamtbreite 1350 mm
Tiefe 1450 mm

Strahlraum-Innenmaße

Höhe 850 mm
Breite 1000 mm
Tiefe 800 mm

Absauganlagen, Patronenfilter & Taschenfilter

Kontaktieren Sie uns oder senden Sie uns eine Anfrage.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen